Venera

Rasse: Schäferhund Mischling

Geschlecht: weiblich

Kastriert: ja

Geburtstag ca.: Juni 2020

Venera ist eine bildschöne charmante Hündin

Venera (Venus) ist eine von 15 Hunden, die die ukrainische Tierretterin Yarina mit Hilfe des ITV Grenzenlos aus der Ukraine gerettet hat. Sie alle kamen ins „Offene Tierheim“ von Sisterea in Rumänien. Venera musste dort wegen Corona behandelt werden. Sie wollte nichts fressen und war nur noch Haut und Knochen. Zum Glück hat sie es geschafft. Sie ist nun seit dem 09.12.2023 in Deutschland im „Gasthaus für Tiere“ in Schwarmstedt/Essel und sucht ein schönes Zuhause.

Die bezaubernd schöne Schäferhund- Mischlingshündin Venera ist sehr anhänglich und freundlich und hat eine liebe zärtliche Art. Sie fasst schnell Vertrauen, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Ihrem Alter entsprechend ist sie munter und lebensfreudig. Sie ist jedem gegenüber aufgeschlossen und zeigt sich für jede Streicheleinheit dankbar. Venera sucht ein liebevolles Zuhause.

Venera kommt mit anderen Hunden gut aus und spielt gern mit ihnen. Sie geht gut an der Leine, ist neugierig, lernwillig und bewegungsfreudig. Alles in allem eine perfekte liebenswerte Hündin.

Die attraktive Venera ist ein Goldschatz und verdient ein schönes sicheres Zuhause. Venera wurde im Juni 2020 geboren und ist 58 cm groß. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert. Vor der Ausreise bekam sie noch einen Blutschnelltest mit negativem Ergebnis. Bitte, melden Sie sich bei Interesse unter: 05071 -4126 oder 0162 9809498.

Unsere weiteren Hunde